Resort

Been There - Done That

 

  

 

   

 

Chat about "*** Der offizielle Fussball und Sport Thread ***"

 

 

Not in Friends

Au weia, war das ein Klops!  :doh:

Das zweit-schnellste Tor in der CL (10,5s):
http://www.youtube.com/watch?v=oPueqYxOAOo#t=17sextern


Bayern hatte 2007 gegen Madrid schon mal nach 10,2s getroffen:
http://www.youtube.com/watch?v=MpCDp7yEaj8#t=23sextern


Das wohl schnellste Tor ist dieses nach 3 Sekunden:
http://www.youtube.com/watch?v=dBpYbpdbIdw#t=6sextern

 

11/2/2011 04:13 AM

Enthusiast (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

Gegen Dortmund und Schalke darf der HSV ruhig immer gewinnen :D

 

9/22/2012 02:32 PM

Fire (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

Pep Guardiola wird tatsächlich Bayerntrainer :w00t:

 

1/16/2013 01:27 PM

Fire (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

Oh Mann, da bin ich echt gespannt  :D Wird entweder super oder der nächste Klinsmann (wobei der halt mal echt keinen Sachverstand besitzt)  :ugly:

 

1/16/2013 02:35 PM

Eldest

  pinned

  spam  

Not in Friends

Der wird die Bayern schön runterreißen, find ich super! :thumb:

 

1/16/2013 05:39 PM

Enthusiast (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

Nenne mir einen vernünftigen Grund, was man an diesem Verein sympathisch finden kann, mit der Ausnahme, dass sie erfolgreich Fußball spielen und die Liga zu einem Ort der Langeweile machen.

- Ihr sympathischer Ex-Manager, Ex President der demnächst endlich Freigang hat um der Jugenabteilung die passenden Werte zu vermitteln?
- Ihre Lichtgestalt mit dem unehlichen Kind und den vielen Worthülsen?
- Der unbestechliche Rolex tragende Vorsitzende?
- Der Torwart der am liebsten in Schalke geblieben wär aber in München mehr Geld bekommt und deswegen da ist, den die Fans Jahrelang ausgebuht haben und erst jetzt nach und nach akzeptieren?
- Ähnlicher Fall bei Götze und Lewandofskie
- Oder der kleine Phillip, der am liebsten Urlaub in Österreich macht
- Und dieser ursympathische Trainer

Ja also, diesen Verein muss man einfach lieben. Und dabei habe ich noch nicht mal den Sammer erwähnt.

 

2/10/2015 02:35 PM

Tom

  pinned

  spam  

Not in Friends

Nun zu der Liste

- Bayern hat sich alles über eine enorm kluge Wirtschaft, alles selbst erarbeitet über einen sehr langen Zeitraum hin
- Bayern kauft Vereine die besten Spieler weg? Und was macht Dortmund, Schalke oder Gladbach, die machen das doch genauso von schwächeren Klubs! Außerdem muss ein Verein den Spieler nicht hergeben, und der Spieler muss nicht zu dem Verein wenn er nicht will!
- Bayern überschüttet die Spieler mit Geld? Klar verdienen sie bei Bayern mehr als zuvor, das Geld ist ja auch vorhanden durch die kluge Wirtschaft, aber wenn sie mehr verdienen wollten, dann müssen sie zu Real Madrid, Paris, oder z.b in die Emirate! Also kann das Geld nicht immer ausschlagebend sein!
- Bayern ist das Zugpferd der Bundesliga, ohne Bayern, wäre die Liga längst auf keinem so guten Niveau und wir wären international längst nicht so gut und mit so vielen Vereinen vertreten, da Bayern hauptveranwortlich ist, das die Bundesliga auf Platz 3 der Ligen steht.

 

2/11/2015 01:29 PM

Joker

  pinned

  spam  

Not in Friends

was dazu führt, das viele Vereine sich durch die Teilnahme, durch die zusatzplätze die möglichkeit haben, finanziell viel geld zu scheffeln und in europa weit sich beweisen können!
- Hat Uli Hoeneß viel Geld gespendet soziale Zwecke, wenn das mal nicht symphatisch ist, dann weiß ich auch nicht!
- Ohne Bayern, wären die anderen Vereine nicht so gut entwickelt und wir hätten zu 90% nicht den Weltmeistertitel gewonnen und wären längst nicht so gut in der Nationalmannschaft!
- Dann sprich diese scheiß Dortmunder, wer hat sie vor der Insolvenz gerettet und vor dem Gang in die Unterklassigkeit bewahrt, ja der FC Bayern, wär weiß wo Dortmund jetzt, wäre, würden sie in Liga 4 oder 5 rumdümpeln, wie eins so viele Traditionsklubs?

 

2/11/2015 01:30 PM

Joker

  pinned

  spam  

Not in Friends

- Über 18 Vereine aus der 1. / 2. und 3 Liga vor Insolvenz bewahrt, darunter eben Dortmund, Frankfurt, St. Pauli, Alemania Aachen und zig weitere Vereine,
- Bringt selber genug eigene Spieler hoch, die es in die 1. Elf schaffen, da gibt es zig Spieler z.b Badstuber, Alaba, Lahm, Schweinsteiger, Müller....
- Bayern gibt nie mehr aus, als sie selber einnehmen und legen davon sogar noch einen teil auf die seite
- Ist der Bayern der Vorzeige Klub auf der Welt, reichster Klub, wirtschaftlich top aufgestellt, sportlich einer der besten klubs,  immer ausverkauft...
- Verein steht immer hinter den eigenen Spielern, schützt diese und unternimmt alles um das bestmöglichste zu erreichen, siehe damals den Fall zu Ribery oder Breno z.b
- Sammer? Du kannst halten was du willst von ihm, er ist aber enorm wichtig für den FC Bayern, mit seiner Art und seinem Erfolgswahn, gibt er immer vor, immer wachsam sein, nicht sich sicher fühlen, und das jedes spiel von 0 anfängt und man alles geben muss

 

2/11/2015 01:34 PM

Joker

  pinned

  spam  

Not in Friends

so einen bräuchten eigentlich viele Vereine

 

2/11/2015 01:40 PM

Joker

  pinned

  spam  

Not in Friends

Da gibt es soviele Sachen noch, aber ich denke das reicht mal, aber stell dir mal die Finale frage?

Was wäre die Bundesliga ohne Bayern? Viele Vereine, sind sau froh dass die Bayern in der Bundesliga und das sie enorm wichtig sind für die Bundesliga und den deutschen Fußball sind. Außerdem woher dieser Hass? Dieser Hass von euch, ist eigentlich euer Neid und unsere Bestätigung alles richtig gemacht zu haben. Es war schon immer so, bevor der andere besser ist, lieber Hass predigen und ihm das schlechteste wünschen, damit zumindest der jenige es nicht hat.
Eigentlich müssten alle den FC Bayern aktzepieren und sagen, jaor, die haben alles richtig gemacht, meinen Respekt und wenn meine Mannschaft mal gegen Bayern gewinnt, dann ist das doch super, wo ist das Problem?

Mia san Mia und wir sind eine Familie, egal was passiert ich stehe hinter euch!

Außerdem möchte ich anmerken, dass ich das erste Bundesliga Spiel was ich gesehen habe, Dortmund - Bayern war,

 

2/11/2015 01:43 PM

Joker

  pinned

  spam  

Not in Friends

was Dortmund mit 3:2 gewann.

Außerdem möchte ich anmerken, das ich in der "schlechtesten" Bayern Saison seit langem Fan wurde, 2006/2007, das erste spiel war eben das obere am 18 Spieltag

Bayern belegte in der Rückrunde platz 6,
8 Siege
3 Unentschieden
6 Niederlagen
25 zu 21 Tore und 27 Punkte

Endplatzierung Platz 4

Meister wurde der VFB Stuttgart, wäre ich also erfolgsfan, wäre ich vfb fan damals geworden, die sind von mir auch nur so 80-100 km entfernt :/

 

2/11/2015 01:49 PM

Joker

  pinned

  spam  

Not in Friends

und was hat Reus (Spieler von Dortmund) gemacht, 7 oder 8 jahre ohne führerschein gefahren, und das leben aller anderern im straßenverkehr gefährdet und sich einfach über das gesetz gestellt, das ist viel schlimmer als steuern zu hinterziehen!!!!

außerdem hat hoeneß sehr viel soziales gemacht, das war quasi eine dummheit von ihm und ein ausrutscher, mein gott, er hat doch keinen ermordet, er hat steuern hinterzogen, hat eine riesen mio. summe gezahlt und musste in der presse und überall hinhalten, dazu war er monatelang im knast, das ist strafe genug und damit sollte das vom tisch sein

 

2/11/2015 01:51 PM

Joker

  pinned

  spam  

Not in Friends

und tom warum sollte es nicht der anspruch der bayern sein, die besten spieler zu haben, das will doch jeder verein! und wenn diese noch deutsche spieler sind ist es doch umso besser, da diese sich dann dort nochmal verbessern können und auch so für die nationalmanschaft von großem wert sind

 

2/11/2015 01:57 PM

Joker

  pinned

  spam  

Not in Friends

-Was ist an dem Trainer unsympathisch?
-Neuer ist nach Bayern, weil er titel gewinnen wollte und sich weiterenwickeln wollte, und das hat er geschafft und ohne neuer wären wir nicht weltmeister geworden, da wir im achtefinale sonst rausgeflogen waren, außerdem war ich immer für neuer, er wurde nur ausgebuht, weil er einige aktionen hatte, in bayern-schalke spielen, die nicht so toll waren und das publikum in rage gebracht haben
- Götze und Lewandowski wollten nach bayern, hätten sie mehr geld verdienen wollen, wären sie nicht in bayern gelandet sondern in madrid
- was ist daran schlecht wenn Lahm gerne urlaub in österreich macht?????????????
- Es gab soviele Fälle wo einer was vergessen hat, was zu verzollen, da gabs auch schon dortmunder und vor kurzem erst ein Hoffenheimer. Mein Gott, jeder hat seine Strafe gezahlt und gut ist, da gibts nichts was man drüber reden müsste

 

2/11/2015 02:02 PM

Joker

  pinned

  spam  

Not in Friends

Bayern besteht nicht aus Maschinen sondern aus echten Menschen, die auch mal Fehler machen, ob auf dem Platz oder im menschlichen Bereich, hast du noch nie menschliche Fehler gemacht? Ich glaube das hat jeder schon mehr als genug, mund abwischen und gut ist!

Und ich will garnicht wissen, was in anderen Vereinen schon alles schiefgelaufen ist!

 

2/11/2015 02:05 PM

Joker

  pinned

  spam  

Not in Friends

Ein Fan der Bayern kann bereits seit den 90ern das Gefühl von einer schlechten Saison gar nicht mehr wiedergeben.

Stelle dir einfach vor wie es wäre, wenn nach dieser Saison, auf einen Schlag, kenn mich mit den aktuellen Top-Spielern bei denen nicht so aus, aber was wenn mit einem Schlag, meinetwegen Wolfsburg herkommt und Robben, Lahm und Neuer wegkauft innerhalb von 2 Jahren. Weil die so gut mit ihrem Sponsoring durch den Konzern Volkswagen gewirtschaftet haben. Dadurch kommt Bayern im ersten Jahr nur in die Euroleague. Und muss einen weiteren Spieler ziehen lassen und kann einen neuen Star nicht einkaufen, weil das Geld aus der Champions League fehlt.

Dann verletzt sich noch einer und plötzlich ist man im Mittelfeld. Wie sympathisch wären dir die Wolfsburger?

 

2/13/2015 04:45 PM

Tom

  pinned

  spam  

Not in Friends

Vom kugeligsten Stürmer der Bundesliga gab es bzgl. seines Wechsels zu Schalke damals den legendären Satz. Ich wechsel nicht wegen des Geldes, aber in Schalke kann ich einfach viel mehr verdienen.

Dort schoss er immerhin 14 Tore und Werder im Jahr darauf aus den Pokal. Dann hatten sie genug von ihm und seine Karriere war quasi vorbei. Bei Werder hätte er sich noch mehr als 1-2 Jahre starken Fußball gespielt.

Tim Borofski war als neuer Michael Ballack und Torgefährlicher Mittefeldspieler auf den Sprung zur Stammkraft in der Nationalmannschaft. Wechselte zu den Bayern und kam nach einer Saison auf der Bank wieder zurück und wurde nie wieder der Selbe.

Andy Herzog, Mario Basler, Miroslav Klose, Valeria Ismael.....Spieler die großartiges für den Verein geleistet haben und woanders längst nicht mehr so stark auftrumpfen konnten. Auch einem Diego ist das passiert. Ausnahmen wie Özil sind die seltene Ausnahme von der Regel.

 

2/13/2015 04:52 PM

Tom

  pinned

  spam  

Refresh 

 

 

Not all messages are displayed for visitors.
Sign in to see all messages -
and write some yourself!

 

 

 

Back to "*** Der offizielle Fussball und Sport Thread ***"  

(Note: Off-topic Posts are kept for a maximum of 14 days, no more than 300
per chat, and then deleted irrevocabaly.)

 

 

 

 

   

 

Home

© 2010-2017 fan-RESORT