Resort

Been There - Done That

 

  

 

   

 

 

 

Filme

 

Matt Graver (Josh Brolin) und sein Team (u.a. Benicio del Toro) starten im Namen der USA einen Krieg. Gegen wen? Um den Film zu zitieren: "Gegen alle". Naja, das heißt: Gegen alle mexikanischen Drogenkartelle zumindest.

 

 

Sicario 2 - weniger Moral, mehr Härte

 

 

 by Vercetti III, 7/29/2018 (changed: 7/30/2018)

Matt Graver (Josh Brolin) und sein Team (u.a. Benicio del Toro) starten im Namen der USA einen Krieg. Gegen wen? Um den Film zu zitieren: "Gegen alle". Naja, das heißt: Gegen alle mexikanischen Drogenkartelle zumindest.

Wie Teil 1 - nur extremer
Schon in Teil 1 wurde uns der Sandalenträger Matt Graver als jemand vorgestellt, der sich nicht immer an die Regeln hält. Im ersten Teil hatten wir mit Emily Blunts Character aber auch noch jemanden, der dies hinterfragt. In Teil 2 fehlt sie komplett und stattdessen bekommen wir ein Team professioneller, skrupelloser Auftragskiller, welche damit beschäftigt sind einen Krieg zu starten - und wie es Josh Brolin im Film schon sagt: Das wird unschön.
Und mir gefällt, dass man in der Fortsetzung alles ein bisschen mehr übertreibt. Zumindest was die Story betrifft. Diese erfährt irgendwo in der Mitte des Films eine Wendung. Zuviel möchte ich darüber nicht verraten, aber das möchte ich kurz sagen: Im ersten Film von Denis Villeneuve hatte mir die Handlung nicht so sehr gefallen. Irgendwo gegen Ende des Films hatte ich immer das Interesse verloren. Dies ist mir in Sicario 2: Day of the Soldado (wie der Film auch genannt wird) nicht passiert. Großer Pluspunkt.

galery



Viel Warten, wenig Action
Was die Action betrifft, so übernimmt man einfach das Konzept des Vorgängers, bei welchem man dem Zuschauer das Gefühl gibt, dass gleich irgendwas passiert und ihn eine Weile in diesem Zustand lässt. Und das kann tatsächlich ziemlich spannend sein. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass dieses Konzept manchen nicht so gefällt. Vor allem Leuten, die einen typischen Actionfilm erwarten. Denn während ein großer Fokus auf dem Warten liegt, so liegt nur ein geringer auf der Action selbst. Die meisten Actionszenen sind relativ schnell abgehandelt. Der Film enthält mehr Actionszenen, die wie Exekutionen wirken, als Actionszenen, die richtige Schusswechsel bieten.
Aber das macht eben auch den Stil des Films aus. Ich persönlich liebe jedenfalls diese eine Szene mit dem Fahrzeugkonvoi. Josh Brolin und sein Team fahren in Begleitung der mexikanischen Polizei... ach, wartet: Ich erzähle euch lieber nichts darüber. Schaut euch den Film einfach selbst an.

galery



Fazit
Großartig! Der beste Film, den ich dieses Jahr im Kino gesehen habe (bis jetzt). Die Story ist schön over the top, während die Präsentation im Gegensatz sehr authentisch und glaubhaft wirkt. Regisseur Stefano Sollima und Autor Taylor Sheridan haben hier einen meiner Lieblings-Thriller geschaffen. Sollte sich meiner Meinung nach jeder ansehen!

Zusätzliche Infos:

Ist die FSK-Freigabe (Ab 18) gerechtfertigt?
Ja, zwar ist der Film nicht ganz so blutig, wie man es vielleicht von einem Film mit dieser Altersfreigabe erwarten würde, aber er enthält durchaus einige brutale und schockierende Szenen. Ein weiterer Grund für diese Altersfreigabe könnte sein, dass auch die Hauptfiguren in diesem Film keine "Helden" sind. Wie gesagt: im ersten Teil hatte Emily Blunts Character die Vorgehensweisen noch moralisch hinterfragt. Ohne sie, sieht man im Grunde nur Mördern bei der Arbeit zu.
Sollte man sich vorher den ersten Teil ansehen?
Muss man tatsächlich nicht. Man wird zumindest keine Probleme haben, zu verstehen, worum es geht. Sich den ersten Teil vorher anzuschauen, macht das Erlebnis allerdings ein bisschen besser. Denn später im Film gibt es eine Szene, die parallelen zu Geschehnissen aus dem ersten Teil aufweist. Viel darüber sagen möchte ich allerdings nicht (weil Spoiler!). Und wie gesagt: Wirklich wichtig ist es nicht, den ersten Teil gesehen zu haben.
Ist der Sound wieder so gut?
Ja

 

 

Related

 

Sicario 2: Soldado (2018) 

 

 

 

 

 

 

Gesamt: 100%   (4 von 4 Leser fanden diesen Artikel hilfreich.)

 

 

 

 

 

Sicario 2: Soldado

 

 

"Fand ich sehr gut! Bessere Story als in Teil 1 + Emily Blunts Character flog raus. Sehr gut!"

 

8.9/10

 

 

 

Gallery

 

 

Back to profile

 

Short URL: fresort.com/b1510

   

 

Home

© 2010-2018 fan-RESORT