Resort

Been There - Done That

 

  

 

   

 

Chat about "*** Hardware und Kaufberatung ***"

 

 

Older (9)… 

Not in Friends

http://pro.radeon.com/en-us/vega-frontier-edition/extern
Sehr schick geworden. Und mit einem Teaser für die Consumer-Variante:

The Radeon Vega Frontier Edition graphics card is going to empower the pioneers creating the next generation of gaming experiences, but it does beg one question: Can you game on a Radeon Vega Frontier Edition?  The answer is yes, absolutely.  But because this graphics card is optimized for professional use cases (and priced accordingly), if gaming is your primary reason for buying a GPU, I’d suggest waiting just a little while longer for the lower-priced, gaming-optimized Radeon RX Vega graphics card. You’ll be glad you did.

 

5/17/2017 05:32 AM

CdLabsRadonProject

  pinned

  spam  

Not in Friends

Die Rift ist jetzt auch bei Amazon für 449€ bestellbar, noch bis Ende August! :) Aber die Grafikkartenpreise schießen immer weiter in die Höhe  :tischkante:

 

7/10/2017 05:31 AM

Fire (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

Bestellt  :ugly:

 

7/10/2017 06:32 AM

Fire (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

Verrückt! :w00t:   Na dann viel Spaß! :)

 

7/10/2017 09:15 AM

Enthusiast (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

Und, wie kommst du zurecht? :)

 

7/15/2017 03:49 AM

Enthusiast (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

Gut! Aber als Brillenträger hab ich ein wenig Probleme beim Tragen der VR-Brille. Deshalb hab ich mir noch von "VR Lens Labextern" zwei Linsen bestellt, mit meiner benötigten Sehstärke. Die kann ich dann in die VR-Brille einsetzen, sodass ich dann meine normale Brille nicht mehr aufsetzen muss :)

Getestet hab ich bisher:

-Dirt Rally: Geil! Schon nach wenigen Metern wurde mir ganz anders, aber nach einigen Minuten gings dann schon ganz gut mit dem Fahren. Sehr intensives Gefühl!

-Project Cars: Auch super, aber nicht so wild wie bei Dirt Rally. Klar, hier sind die Kurse ja auch eben.

-Google Earth VR: Waauuu! Sogar meine Eltern waren davon begeistert :D

-Waltz of the Wizard: Ganz witzig, in einem Labor eines Zauberers zu arbeiten :D

Mehr konnte ich leider noch nicht testen.

 

7/15/2017 04:31 AM

Fire (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

Heute sind meine Linsen angekommen. Sie wurden aus Thailand verschickt  :ugly: Jetzt kann ich endlich ohne meine Brille mit der VR-Brille spielen.  :banana:

Inzwischen konnte ich noch weitere Spiele ausprobieren:

- Dead Effect 2 VR: Krass, so hab ich Shooter noch nie erlebt! Aber beim Laufen wurde es mir da anfangs ein wenig schwindlig, sodass ich dann zur Teleportierungs-Bewegung gewechselt hab.

- Audioshield: Auch sehr toll gemacht! Ähnlich wie bei Audiosurf oder Beat Hazard kann man da seine eigenen Songs auswählen. Dann wehrt mit zwei Schilden, sprich: seinen Controllern, die Beats ab. Ist nicht immer 100%ig genau, aber egal, es macht viel Spaß  :thumb:

- Robo Recall: Ein weiterer toller Shooter. Unblutig, aber actionreich. Man kann die Roboter sogar greifen, wegschleudern, die Kugeln fangen und den Robos entgegenwerfen. Je einfallsreicher man ist, umso mehr Punkte gibts :D

 

7/31/2017 05:48 AM

Fire (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

Fazit CoffeeLake: Was die Performance angeht genauso geworden wie erwartet, besser geworden als erwartet in den Punkten Thermik und Effizienz, schlechter eigentlich nur bei der praktischen Verfügbarkeit.
Vorher waren ja R5 1600 und R7 1700 die mit Abstand eindeutigen Standardempfehlungen, wenn einfach jemand schreibt "ich such ne CPU". Die wackeln jetzt ordentlich...
...aber Intel hat auch viel Potential verschenkt AMD so richtig eine zu klatschen.

Sie haben nicht...
...versucht, bei den Boxed-Kühlern gleichzuziehen. (da ist nach aktuellen Stand gar nichts geschehen)
...für berauschende Mainboard-Preise gesorgt, indem sie den Z370-Chipsatz im Vergleich zu den früheren Chipsets bedeutend im Preis in Richtung der eigentlichen Herstellungskosten gesenkt hätten. (damit hätte Intel sehr viel günstigere Boards von Day1 an realisieren könnten)
...das Ende der i3-i5-i7-Systemmatik eingeläutet und hingegen zu etwas sinnvollerem, etwas AMD-näheren, gewechselt. (dann wäre die i3-Reihe auch nicht so dermaßen ignorierungswürdig)
...große Fortschritte beim TIM in der Praxis gemacht. (besser als bei KabyLake-S/X sieht es schon aus, aber eben nur etwas besser.
...versucht, AMD alle kleineren Argumente wie unlocked ect. wegzunehmenden.

Rein praktisch gesprochen: Die interessanten CPUs von CoffeeLake sind klar der 8400 und der 8700 sowie die Caseking-Editions vom 8700K. Der Rest ist, wie Enthu auch schon festgestellt hat, ziemlicher Schwachsinn. Der ungeköpfte 8700K gehört aber halt auch eindeutig dazu. Vielleicht nicht so hart wie der ungeköpfte 7700K im Vergleich zum 7700 Schwachsinn war, aber schon ordentlich.

Haken am 8400: Er hat im Gegensatz zum 1600 kein SMT. Das kostet ihn einige Benchmarksiege. Völlig unnötige Entscheidung von Intel.
Haken am 8700: Bringt den Boxed heftig an seine Grenzen. Ansonsten gut.
Haken am 8700K Caseking-Edition: Teuer.

 

10/9/2017 05:32 PM

CdLabsRadonProject

  pinned

  spam  

Not in Friends

Scheint ja der ideale Monitor zu sein:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Viewsonic-VX4380-4K- 43-Zoll-Monitor-mit-4K-10-Bit-und-HDR-10-fuer-630-Euro-38616 96.htmlextern


Wenn man die Schreibtischfläche für 43" hat... Gutes IPS Display, 4K, sogar HDR, und auch HDMI 2.0. Und der Preis? Wow!

 

10/14/2017 02:41 AM

Enthusiast (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

Der Preis ist heiß, das stimmt. HDR10 wird mit 8bit+FRC und ohne LocalDimming nicht sinnvoll nutzbar sein, aber das macht den Monitor ja trotzdem nicht schlechter als einen mit SDR. Unverständlicherweise fehlt aber Freesync, das Panel würde laut Displayinfo nämlich 50-75hz unterstützen. Da aber eh nur HDMI2.0 und DP 1.2 vorhanden sind, würde nur FreeSync mit 50-60hz funktionieren, was aber natürlich trotzdem ein deutlicher Gewinn gegenüber NoVRR wäre. Aber klar, mit DP1.4 und 50-75hz zum gleichen Preis wäre der dann supergeil.

Des weiteren ist natürlich völlig unklar, was das Panel in der Praxis taugt. Ich bin auf jeden Fall auf die Tests gespannt.

 

10/14/2017 03:42 AM

CdLabsRadonProject

  pinned

  spam  

Not in Friends

43" wäre schon geil, aber der hat auf meinem Tisch leider kein Platz :(

Gestern hab ich diese zwei Monitore gefunden:

http://www.lg.com/us/monitors/lg-32GK850G-B-gaming-monitorextern

https://www.acerdisplay.com/monitor/z321qu.htmlextern


Leider beide noch nicht verfügbar.  :hmm:

 

11/6/2017 04:39 AM

Fire (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

https://www.amazon.de/Corsair-CH-9000094-Mechanische-Multi-C olor-Beleuchtung/dp/B014VZDC5O/ref=cm_cr_arp_d_product_top?i e=UTF8&th=1extern

https://www.amazon.de/Corsair-CH-9101022-Mechanische-Tastatu r-Beleuchtung/dp/B01E5LSCOA/ref=cm_cr_arp_d_product_top?ie=U TF8&th=1extern


https://www.amazon.de/G-Skill-GK-KCL1C3-KM780S10DE-Gaming-Ta statur-braun/dp/B016LHNPFM/ref=cm_cr_arp_d_product_top?ie=UT F8extern


https://www.amazon.de/dp/B01BZIBZMM?smid=A3JWKAKR8XB7XF& linkCode=df0&creative=22502&creativeASIN=B01BZIBZMM& amp;childASIN=B01BZIBZMM&tag=gs-web-article-hardware-21extern


https://www.amazon.de/Razer-Mecha-Membran-Tastenkappen-Ergon omischen-Handballenauflage/dp/B01LQ4BMEQ/ref=sr_1_4?s=comput ers&ie=UTF8&qid=1510485600&sr=1-4&keywords=R azer+Ornata+Chroma&th=1extern


https://www.amazon.de/dp/B01FL93V3M?smid=A3JWKAKR8XB7XF& linkCode=df0&creative=22502&creativeASIN=B01FGRGJII& amp;childASIN=B01FGRGJII&tag=gs-web-article-hardware-21extern

 

11/12/2017 06:43 AM

Joker

  pinned

  spam  

Not in Friends

https://www.amazon.de/Samsung-MU8009-Fernseher-Ultra-Energie klasse/dp/B06Y2TW5DC/ref=pd_sbs_107_4?_encoding=UTF8&ref RID=0SG1BM06AGR9Q6GHAJ54&th=1extern

Ich stehe kurz vor dem Kauf. Will mir aber noch ein paar Tage zeit zum überlegen lassen.

https://www.amazon.de/dp/B01D0C6116/ref=psdc_1197292_t3_B06Y 2TW5DCextern


Hätte 4K  :hmm:

 

12/14/2017 10:21 AM

Joker

  pinned

  spam  

Not in Friends

Ist der Link falsch, oder willst du dir echt einen 75" TV kaufen???

Ich würde lieber ein besseres Display nehmen, dafür etwas kleiner. Von Samsung etwa den QE55Q7F (oder maximal den QE65Q7F, aber P/L stimmt für 65" noch nicht.). Den QE55Q8F finde ich schon etwas übertrieben, aber bitte, tu dir keinen Zwang an.

Ich mag gebogene Schirme sehr gerne, wenn sie nicht gerade an der Wand hängen, für mich wäre es derzeit der QE55Q7C. Und denk dran, dass im Frühjahr die neuen Modelle rauskommen, werden schon in vier Wochen 9.-12. Januar auf der CES in Las Vegas angekündigt.

 

12/14/2017 12:10 PM

Enthusiast (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

Zitat: "Dein Trotz gegenüber technischen Errungenschaften in Ehren, aber niemand hat gesagt, du musst die einzelnen Pixel noch erkennen können."

Aha! Wozu soll denn dann das Ganze sonst gut sein, wenn es genau den Nutzen nicht erfüllt? Das hat nichts mit Trotz zu tun, sondern mehr damit, dass ich diese, von der Industrie eingepflanzten Luxusprobleme und Statusbedürfnisse nicht akzeptiere. Statt beispielsweise den Weg mit technischen Mini-Errungenschaften zu pflastern und Hardwaregenerationen in 0,1er Schritten als wegweisende Neuerungen anzupreisen, könnte man doch eigentlich ein paar dieser Schritte überspringen und eben mal eins, zwei Jahre in eine vernünftige Entwicklung stecken und dann einheitlich von super zu ultra wechseln. Aber nein, es müssen tausende Produkte her, die mehr für Verwirrung sorgen alles andere. Warum lese ich denn alleine hier im Resort ständig sowas wie: "Find ich eigentlich gut. Überlege, ob ich mir das anschaffen soll." "Nein, warte noch hier, warte noch da." Das Ende vom Lied: Das Warten hat sich in 50% der Fälle dann doch nicht ausgezahlt. Merkste? :wave:  :popcorn:

 

12/18/2017 06:00 AM

Horstio (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

Genau so sehe ich das auch, nur rege ich mich nicht (mehr) auf, wenn die big player in Südkorea und Japan meiner Ansicht nach unsinnige Produkte raus bringen. Sie haben genug Resourcen und erreichen damit offenbar Kunden. Dumm ist, wenn dumme Käufer dumme Entscheidungen treffen, aber wieder, darüber sich aufzuregen lohnt nicht die Bohne. Meine Güte, egal wo du arbeitest, die Hälfte von dem Zeug in deinem Laden ist dummes Zeug, dass niemand braucht, oder man woanders besser und billiger kriegt. Darum geht es mir doch hier bei "Kaufberatung", dass man die paar Perlen identifiziert, die sich lohnen. Ja, bitte, reg dich weiter auf, wenn du damit zur Erhellung und Ernüchterung beitragen willst! :D

@4K: wie gesagt, 4x so viel Pixel -> mehr Farben (4x8bit) -> Szene wirkt plastischer (von der Idee her jedenfalls, tatsächlich begrenzt durch Bandbreite -> Farben werden komprimiert -> real vielleicht 2x8bit)

 

12/18/2017 06:49 AM

Enthusiast (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

Ich rege mich auch nicht auf. Ich bin total locker und entspannt.  :zzz:  Ich finde es nur beachtenswert, wie sich die Dinge entwickelt haben. Schau, vor sagen wir 60 Jahren mussten die Leute arbeiten, nur um ein Dach überm Kopf zu haben und Klamotten zu kaufen. Lebensmittel? Die hat man damals noch neben der Arbeit im eigenen Garten angebaut. Heute ist es eine mittelschwere Krise, wenn alle zwei Jahre kein neuer Fernseher in der Bude steht oder ein neues Auto angeschafft wird. Alle sind am jammern wie scheußlich alles ist und was die Politiker für dumme Schweine sind, aber alle stecken voller Geld für irgendwelchen Tinnef. Uns geht es besser als 80% oder sogar 90% der restlichen Menschheit und dennoch ist der Hals nicht voll zu kriegen. Das regt mich eher auf. Aber, egal.

Ich sage es mal so. Das bislang beste Bild, das ich auf nem Fernseher gesehen habe, war, als mein alter Mitbewohner damals um 2009 oder 2010 rum seinen ersten HD-Fernseher gekauft hat. Das war auch "nur" ein Philips mit ~120cm. Aber das Gerät hatte unglaublich herrliche, zuschaltbare Bildnachbearbeitungseffekte. Eine Art fake-3D-Effekt, der alles noch richtig aufpoliert hat. Als wir die BluRay von Casino Royal in den Player gestopft hatten, sind wir bei der Prügelszene auf dem Baukran beinahe aus den Sesseln gepurzelt. Es geht einfach nicht besser. Ich habe jedenfalls seitdem nichts bessereres gesehen. Egal in welcher Preisklasse.

 

12/18/2017 08:36 AM

Horstio (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

In mehrfacher Hinsicht schmeiße ich mal ganz andere Ansätze in den Diskussionstopf:
1. Der Fortschritt im gesamten Panelmarkt ist nicht galoppierend und künstlich aufgebauscht, sondern enorm verlangsamt und gestreckt. Mich enttäuscht er massiv.
2. Dass es nach wie vor TVs im engeren Sinne gibt, sehe ich als ein (aus Herstellersicht lohnendes!) Festklammern an der Vergangenheit an. Ausschließlich Monitore (also keine Tuner) und enorm potente Quellgeräte, die sich um die Bildzuspielung kümmern, halte ich für technisch massiv sinnvoller.
3. Das zugespielte Material leidet unter dem Datenweg. Optische Datenträger, Streaming, DVB-C/S/T sind allesamt sehr ungünstige Wege für die Datenmassen, die wirklich hochwertige Signale bedeuten würden. Downloads wären ein guter Weg, mit Streaming als Notfalloption. Ist aber von der Industrie nicht gewünscht und natürlich erst recht nicht in DRM-freier Form.
4. Geräte sollten Allzweckoptimiert sein, damit User entlastet werden, damit vor der Nutzung nicht mehr Gedanken gemacht werden müssen als unbedingt nötig. Sie sollten alles können, also hohe Bittiefe, hohe Auflösung, hohe & dynamische Bildwiederholraten, eine herausragende Kalibrierung, eine  gigantische Farbraumabdeckung mit automatisch passende Wahl bieten. Wer an dem Monitor Bildbearbeitung vornehmen will, soll das genauso optimal können wie einen Film der 50er in voll möglicher Pracht genießen. Ein Rennspiel der frühen 2000er mit Tonnen an AA und FPS zocken. Ein StarCitizen mit kaum FPS dennoch irgendwie anzuspielen. Texte im Rahmen des für selbstleuchtende Geräte möglichen perfekt betrachten. Und was einem sonst noch einfällt...
...nur die Größe des Gesamtgerätes ist natürlich fix!

Aber, das Problem ist: Wie in so vielen anderen Bereichen des Lebens könnte sich selbst jemand, der in Geld schwimmt, ein derartiges Gerät nicht kaufen. Und das, obwohl es (meines Wissens nach!) definitiv technisch möglich wäre.

 

12/18/2017 02:10 PM

CdLabsRadonProject

  pinned

  spam  

Not in Friends

Dass es ein solches Gerät aber nicht gibt, schwächt den Fortschritt enorm.  


(ja, dieser eine Satz passte in das letzte Posting nicht mehr rein...  :clue: )

 

12/18/2017 02:11 PM

CdLabsRadonProject

  pinned

  spam  

Not in Friends

Tja, leider hat Samsung die neue TV-Modellreihe diesmal nicht vorgestellt. Stattdessen reiten sie auf ihrem Bixby rum und toller Software, für die sie nicht bekannt sind... Vielleicht wollen Sie die Geräte auch lieferbar haben, wenn sie nun Ende März vorgestellt werden, vielleicht haben sie auch einfach Produktionsprobleme.

Aber die Qualität ist vielversprechend, wenn man sich die Bilder hierextern ansieht. Insgesamt erwarte ich eine leichte Steigerung der Leuchtkraft (2000 nits im Spitzenmodel) und noch bessere Schwarzwerte (durch direct- statt edge-backlight).

Vielleicht hilft dieser Artikelextern über gute TVs für Gamer. Ein Lag von unter 25ms ist gerade für Online-Shooter und schwierige Plattformer vorteilhaft. Den haben übrigens nicht nur der erwähnte Q9F, sondern auch die Q7 und Q8 von Samsung.

 

1/12 07:19 PM

Enthusiast (Mod)

  pinned

  spam  

Refresh 

 

 

Not all messages are displayed for visitors.
Sign in to see all messages -
and write some yourself!

 

 

 

Back to "*** Hardware und Kaufberatung ***"  

(Note: Off-topic Posts are kept for a maximum of 30 days, no more than 300
per chat, and then deleted irrevocabaly.)

 

 

 

 

   

 

Home

© 2010-2017 fan-RESORT