Resort

Been There - Done That

 

  

 

   

 

Chat about "Nostalgisches Versagen #1: Siege of Avalon"

 

 

Older (41)… 

Not in Friends

Wobei es eventuell schon etwas spät für einen Putsch ist :?

 

12/1/2014 05:11 PM

aISUASLIJ

  pinned

  spam  

Not in Friends

Nene Gordi, ich sagte "neuer" Gott und nicht ... "reifer" Gott   :peitsche:

 

12/1/2014 05:12 PM

Richard S.

  pinned

  spam  

Not in Friends

Wer hat hier eigentlich alle Beiträge angepinnt? Der Großteil davon ist doch nur Rumgespamme :ugly:

 

12/1/2014 05:12 PM

Fire (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

Das ist wichtig und von unmittelbarem historischen Wert  :teach:

 

12/1/2014 05:14 PM

aISUASLIJ

  pinned

  spam  

Not in Friends

Es ist komisch, ich kann mich kaum an alte Spiele erinnern, aber meine Güte, es gab auch viele damals... Man hat ja alles kopiert, wie's gerade kam, kurz ausprobiert, nächstes. Ich denke, die meisten waren eh durch die Automaten-Spiele geprägt, also kurzweiliges Vergnügen. Aber so ein richtiges Lieblingsspiel... nö. Enttäuschung? Nö. Nostalgische Erinnerungen? Yep! Einige!!!

 

12/1/2014 05:14 PM

Enthusiast (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

Man Admin, jetzt wechsel nicht unnötig das Thema :D

 

12/1/2014 05:15 PM

aISUASLIJ

  pinned

  spam  

Not in Friends

Aber lustiges Gespamme  :totlach: und als Herr über alle Lustigen sehe ich mich dazu verpflichtet, alles davon zu erhalten :thumb:

 

12/1/2014 05:15 PM

Richard S.

  pinned

  spam  

Not in Friends

Also schön :D

 

12/1/2014 05:17 PM

Fire (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

Enthi: Erzähl mal! Automatenspiele find ich interessant, so aus historischem Interesse (trotz meiner Proteste hat sich mein Geschichtslehrer strikt geweigert, über Automatenspiele zu berichten :teach: )

 

12/1/2014 05:20 PM

Richard S.

  pinned

  spam  

Not in Friends

Also, wenn ich sowas sehe, dann kriege ich bei einigen Spielen schon Gänsehaut:
https://www.youtube.com/watch?v=dk5p7RjmlpQextern


Aber ich habe ja auch bei Doom nostalgische Gefühle, oder Tomb Raider, oder Duke Nukem, oder natürlich Myst. Obwohl das alles erst 10 Jahre später war. :D

 

12/1/2014 05:45 PM

Enthusiast (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

Geile Auswahl in dem Video. Schöne, zeitlose Klassiker, die teilweise bis heute immer noch aktuell sind. :)

 

12/1/2014 06:16 PM

Horstio (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

@Enthu: Ich glaube, dass ich doch froh sein kann erst sehr viel später mit dem Zocken angefangen zu haben: Vielleicht hätte ich noch wirklich GERNE die Anfänge des Windows-PCs als HighEnd-Plattform mit Voodoo und co. miterlebt, aber alles davor...

 

12/2/2014 03:22 AM

CdLabsRadonProject

  pinned

  spam  

Not in Friends

...nenene, das muss nicht sein. Das wichtigste Spiel der Ära, Turrican, hat ja zum Glück in meinem Gaming-Startjahr ein Remake bekommen: T2002!  :banana:  :banana:  :banana:

 

12/2/2014 03:24 AM

CdLabsRadonProject

  pinned

  spam  

Not in Friends

@Richard: Ich  :anbet: mich vor deinem Textchen, schön gemacht!  :thumb:
Ich selber hatte SiegeOfAvalon Chapter I mal so um 2009/ 2010 während meines Freeware-Tripps entdeckt, aber es lief glaub ich nicht sonderlich gut... :(
...interessant klang es schon, schade, dass es wohl doch nicht so gut ist!

Allerdings muss ich relativierend hinzufügen, dass das ja auch nur Chapter I von VI ist---und das gesamte Packet soll übrigens bald rereleased werden!!!  :gnihihi:

 

12/2/2014 04:24 AM

CdLabsRadonProject

  pinned

  spam  

Not in Friends

Gott sei dank, wenigstens einer, der Siege of Avalon kennt!   :yippie:

 

12/2/2014 04:37 AM

Richard S.

  pinned

  spam  

Not in Friends

Hach. Jaja. Spieler die am PC spielen sind alle gebildete Genusszocker. Die Erfinder des Nude-Patch, der Moorhuhnjagd und des Simulator-Genres. Sowie geistreichen Wirtschaftssimulationen wie Biing, Boong und Wet - Sexy Empire.

Während sich Konsolenspieler in Metal Gear Solid vom Gegner die Memorycard auslesen ließen und ihn dann austricksten in dem sie Controllerport wechselten. Oder im der Arcade-Racer Gran Turismo durch die Nordschleife schlichen und in Demon Souls anspruchslosem Hack n Sly fröhnen.

Idioten gibt es doch Plattform unabhängig. Aber woher sollen die Kids von heute denn auch wissen zu welchem Genre ein Need for Speed gehört, die Jugend von heute liest ja auch nicht mehr (Spiele-Zeitschriften), sondern guckt nur noch Let's Plays.

 

12/2/2014 02:27 PM

Tom

  pinned

  spam  

Not in Friends

Als sonderlich gebildet will ich mich mal nicht bezeichnen, aber mir ist der Genuss am PC in den letzten Jahren einfach etwas vergangen. Blöd nur, dass neumoderne Konsolen auch nichts für mich sind. Ich brauch keine PS4. Herrje, ich brauch überhaupt keine Konsole, die nach 2000 rausgekommen ist. Nein, die nach 1993 rausgekommen ist. :hmm:  :opa:

 

12/2/2014 02:37 PM

Horstio (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

@Yeager: Nö, ich hab doch meine alten Höllenmaschinen. Das NES erschien Mitte der Achtziger und das SNES Anfang der Neunziger. Beides also vor 2000 bzw. sogar vor 1993. :) Alle späteren Konsolen sagten mir dauerhaft nicht zu. Egal ob N64, XBox, XBox360, PSP - hab die alle angetestet und nicht für Horstio-tauglich befunden. :D Ab 2002 nutzte den PC zum Zocken und hab dann erstmal aktiv reihenweise klassische Shooter nachgeholt. Wobei, wie gesagt: Die Tastaturbedienung bei Doom ging gar nicht. Auf dem Super Nintendo war die Steuerung echt genial gelöst und auf das Gamepad verteilt. Heutzutage finde ich, dass man viel zu viele verschiedene Aktionen machen muss - alleine schon anlegen und zielen lässt den Spielfluss meiner Meinung nach schon extrem ins Stocken kommen. :hmm:

 

12/2/2014 02:56 PM

Horstio (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

Horstio-tauglich. Es muss mir halt gefallen. Es muss nichts Wildes leisten können, eher im Gegenteil. Vielleicht bevorzuge ich in Sachen Games mittlerweile das Minimalprinzip. Spaß mit wenig Mitteln erreichen. Das spiegelt sich in der Konsumierbarkeit der Spiele wieder, Aufmachung und Inszenierung sind mir mittlerweile nicht mehr so wichtig. Zumindest ist mir das Maximum der technischen Möglichkeiten nicht mehr wichtig. :)

 

12/2/2014 03:28 PM

Horstio (Mod)

  pinned

  spam  

Not in Friends

Das Maximum im technischen interessiert mich auch nicht mehr. Aber technischer Fortschritt, der etwas spielerisch voranbringt, würde mich schon interessieren. Wobei ich da nicht Virtual Reality sehe.

Wow, ich habe gerade wirklich das Gefühl gehabt virtuell, Virtuell Skeeball gespielt zu haben.  :coffee:

 

12/2/2014 03:34 PM

Tom

  pinned

  spam  

Refresh 

 

 

Not all messages are displayed for visitors.
Sign in to see all messages -
and write some yourself!

 

 

 

Back to "Nostalgisches Versagen #1: Siege of Avalon"  

(Note: Off-topic Posts are kept for a maximum of 14 days, no more than 300
per chat, and then deleted irrevocabaly.)

 

 

 

 

   

 

Home

© 2010-2017 fan-RESORT